Projekte

Von der Gesamtkirchengemeinde Backnang ist eine umfassende Sanierung der Stiftskirche geplant, die sowohl der Erhaltung der Bausubstanz als auch einer Verbesserung der Nutzungsmöglichkeit dienen soll. Weitere Informationen zu der anstehenden Generalsanierung finden sie auf der Homepage der Stiftskirchengemeinde. Der Verein möchte die Gesamtkirchengemeinde bei der Realisierung dieses Projekts unterstützen.

Außer der Renovierung des Kirchengebäudes bedürfen auch die in der Stiftkirche befindlichen Kunstgegenstände und Antiquitäten teilweise dringend der Konservierung und Restaurierung, damit sie auch in Zukunft erhalten bleiben. Hierfür möchte der Verein seinen Beitrag leisten. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf einzelnen Gegenständen, denen der Verein zu altem Glanz verhelfen möchte.

Für die Dauer der Renovierung der Stiftskirche werden die Kunstgegenstände eingelagert, es soll dann durch einen Sachverständigen festgestellt werden, welcher Gegenstand Restaurierungsbedarf hat und welche Arbeiten erforderlich sind. Im Anschluss soll seitens des Kirchbauvereins entschieden werden, für welchen der Gegenstände eine "Patenschaft" übernommen werden soll.

 

Im folgenden eine kleine Vorab-Auswahl:

 

Eiserne Opfertruhe aus dem 17. Jahrhundert

 

Evangelischer Beichtstuhl von 1679

 

Ölgemälde eines unbekannten Künstlers "Ruhe auf der Flucht nach Ägypten";

mutmaßlich Kopie nach Original von Anthonius van Dyck

 

 

 

Die Bilder hat Herr Eric Biller dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.